O Gott, sei mir, dem Sünder, gnädig! Lukas 18,13

Wussten Sie, dass nur sieben Worte zwischen Ihnen und dem Himmel stehen? Dieser Vers aus Lukas zeigt was wir sagen müssen um "Buße zu tun":

  1. O Gott: Wir müssen anerkennen, dass auf der einen Seite Gott steht.
  2. Sei mir: Dann stehen wir auf der anderen Seite.
  3. Dem Sünder: Ich erkenne an, dass ich ein Sünder bin. In mir steckt nichts Gutes!
  4. Gnädig: Jetzt brauche ich die Gnade Gottes um errettet zu werden.

Wenn ich diese oder ähnliche Worte ausspreche und sie auch so meine, dann verspricht mir die Bibel folgendes: "Denn durch die Gnade seid ihr errettet, mittels des Glaubens; und das nicht aus euch, Gottes Gabe ist es;" Epheser 2,8

Diesen Ausspruch muss jeder persönlich vor Gott aussprechen, dass kann niemand für mich tun. Und vergessen Sie nicht, dass wenn Sie diese Worte in Ihrem Leben nicht aussprechen, dann ist es für immer zu spät!

Copyright (c) 2021 Woher-Wohin-Wozu.de.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram